Carsten Riehemann Geschäftsführender Gesellschafter

Carsten Riehemann, Jahrgang 1972, ist seit Mitte der 90er Jahre als Vermögensverwalter und Vermögensberater für Unternehmer, Privatkunden und Stiftungen tätig.

Maximale Transparenz steht für Riehemann in der persönlichen Beratung im Vordergrund. „Die Investitionen müssen mit Sinn und Verstand auf die Bedürfnisse des Mandanten zugeschnitten werden“, sagt er. So richtet er seinen Blick dort, wo es angebracht ist, auch auf das illiquide Vermögen. Aufgrund seiner vielschichtigen Erfahrung in der Begleitung von Stiftungen geht es ihm auch in der Betreuung von Familien-und Unternehmervermögen in erster Linie darum, regelmäßige Erträge und Kapitalerhalt zu erzielen. Riehemann sieht eine seiner besonderen Stärken in der Standhaftigkeit, mit der er als Sparringspartner für seine Mandanten aufwartet.

Bei der Berenberg Bank war er als stellvertretender Direktor im Private Banking für ein Beratungsteam verantwortlich und trug 15 Jahre lang maßgeblich zur Etablierung des preisgekrönten Geschäftsbereichs bei. „Dabei entdeckte ich meine Begeisterung für unternehmerisch geprägtes Denken und Handeln. Die Gründung meiner eigenen Firma ist die logische Konsequenz“, sagt Riehemann.

Den Ausgleich zum beruflichen Engagement sucht Carsten Riehemann unter anderem in der sportlichen Herausforderung, zum Beispiel im Triathlon. Mit seiner Lebenspartnerin wohnt er in Hamburg.

Kontaktieren Sie mich: carsten.riehemann@albrecht-kitta-co.de