Holger Knaup Geschäftsführender Gesellschafter

Holger Knaup, Jahrgang 1971, begleitet seit Ende der 90er Jahre vermögende Privatkunden, Unternehmer und namhafte Family Offices bei der strategischen Vermögensanlage. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Osnabrück und an der University of Wales startete er seine Karriere in der Vermögensverwaltung der Oldenburgischen Landesbank AG in Oldenburg.

Bei der Berenberg Bank in Hamburg war er mehr als zwölf Jahre maßgeblich an der erfolgreichen Entwicklung des Private Bankings beteiligt. Als Teamleiter im Rang eines Direktors konzentrierte er sich auf die Betreuung und Verwaltung von komplexen Unternehmervermögen und die Beratung namhafter Single Family Offices.

„In meiner Beratung steht der Mensch im Mittelpunkt. Dies ist die entscheidende Basis für eine von gegenseitigem Vertrauen geprägte langfristige Zusammenarbeit“, sagt Knaup. Über die individuellen Risikopräferenzen und ihren Einfluss auf die Vermögensanlage hat er auch in der Fachpresse Spuren hinterlassen: So schrieb er beispielsweise Artikel über die unterschiedlichen menschlichen Verhaltensmuster an den weltweiten Aktien- und Finanzmärkten (Behavioral Finance). Hieraus entwickelte er ein tiefes Verständnis dafür, wie wichtig es ist, durch einen nachvollziehbaren Selektionsprozess und ein konsequentes Risikomanagement eine nachhaltig positive Wertentwicklung in der Vermögensanlage zu erzielen.

Holger Knaup ist verheiratet und lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen vor den Toren Hamburgs in Niedersachsen. In seiner Freizeit engagiert er sich ehrenamtlich für den weltweit tätigen Service Club von Round Table bzw. Old Table.

Kontaktieren Sie mich: holger.knaup@albrecht-kitta-co.de